02.11. bis 11.11.2018

AUSSORTIERT

metzgalerie, 56076 Koblenz

 

Ich habe mich sehr gefreut, bei der Gemeinschaftsausstellung "aussortiert" dabei zu sein.

Elf - von den Metzgaleristen eingeladene - Künstlerinnen und Künstler aus der Region haben sich mit dem Thema "aussortiert" beschäftigt und Ihre Arbeiten in der Koblenzer Metzgalerie - einer ehemaligen Metzgerei - gezeigt.

Mein Beiträge:

"aussortiert-I", 2018: Ich habe zwei Stempel gestaltet und produzieren lassen "aussortiert" und "retoure". Jede/r BesucherIn der Vernissage wurde von mir beim Betreten der Metzgalerie mit dem "aussortiert"-Stempel abgestempelt. Beim Verlassen kam der Stempel "retoure" hinzu.

Die Frage ist: Wie verändert sich die Wahrnehmung der AusstellungsbesucherIn Bezug auf das Thema sowie die Ausstellung, wenn er/sie Teil des Kunstwerks und somit Teil der Ausstellung wird?

"aussortiert-II", 2018: Der Weg zur Installation: Ich habe einen Teil der Absagen, die ich in meinem Leben erhalten habe, "aussortiert". Dieser Absagenberg wurde von mir mit den Stempeln "aussortiert" und "retoure" abgestempelt. Danach wurde der eigentliche Satz, der das "aussortiert sein" dokumentiert - also z.B. "Es tut uns leid, Ihnen heute eine Absage erteilen zu müssen." aus den Absageschreiben herausgeschnitten. Im Folgenden wurden die Absagen geschreddert. Die geschredderten Absagen habe ich auf "aussortierte" Obst- und Gemüsekisten verteilt. Die fertige Installation konntet ihr während der Ausstellung "aussortiert" in der Koblenzer Metzgalerie sehen. Fotos findet ihr hier.

Siehe auch Sylvia Klein Kurzvita+Werkbeschreibung

Eröffnung: Freitag, 02.11.2018 um 19:00 Uhr

Öffnungszeiten: Sa + So, 03./04.11.2018 und Sa + So 10./11.11.2018 jeweils von 11.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Ausstellungsort: Metzgalerie, Emser Straße 74, 56076 Koblenz, Tel. 0261/18110

Die Künstlerinnen und Künstler: Christian Zsagar, Vera Zahnhausen, Markus Redert, Colin Murphy, Tobias Küch, Sylvia Klein, Helga Holletschek, Barbara Gröbl, Axel Eberhardt, Kerstin Degen, Hans Artmann.

 

Vielen Dank an die mega vielen Ausstellungsbesucher und die Metzgaleristen! Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch!

Einladung  kulturInfo Koblenz November 2018

Rhein-Zeitung, 08.11.2018

Siehe auch Metzgalerie Koblenz

Plakat Ausstellung Aussortiert 2018
Plakat Ausstellung Aussortiert 2018
Einladung Seite 1 Aussortiert 2018
Einladung Seite 1 Aussortiert 2018
Go to link
Einladung Seite 2 Aussortiert 2018
Einladung Seite 2 Aussortiert 2018
Go to link
Rhein-Zeitung, 08.11.2018
Rhein-Zeitung, 08.11.2018
Go to link
die Stempel
die Stempel

Ich habe zwei Stempel gestaltet und produzieren lassen "aussortiert" und "retoure". Jede/r BesucherIn der Vernissage wurde von mir beim Betreten der Metzgalerie mit dem "aussortiert"-Stempel abgestempelt. Beim Verlassen kam der Stempel "retoure" hinzu. Die Frage ist: Wie verändert sich die Wahrnehmung der AusstellungsbesucherIn in Bezug auf das Thema sowie die Ausstellung, wenn er/sie Teil des Kunstwerks und somit Teil der Ausstellung wird?

der Absagenberg
der Absagenberg

Ich habe einen Teil der Absagen, die ich in meinem Leben erhalten habe, "aussortiert".

Absagenberg und Stempel
Absagenberg und Stempel
abstempeln 1
abstempeln 1

Dieser Absagenberg wurde mit den Stempeln "aussortiert" und "retoure" abgestempelt.

abstempeln 2
abstempeln 2

Dieser Absagenberg wurde mit den Stempeln "aussortiert" und "retoure" abgestempelt.

herausgeschnitten
herausgeschnitten

Danach wurde der eigentliche Satz, der das "aussortiert sein" dokumentiert - also z.B. "Es tut uns leid, Ihnen heute eine Absage erteilen zu müssen." aus den Absageschreiben herausgeschnitten.

schreddern
schreddern

Im Folgenden wurden die Absagen geschreddert.

Sylvia Klein "aussortiert-II", 2018
Sylvia Klein "aussortiert-II", 2018

Nachdem die geschredderten Absagen auf "aussortierte" Obst- und Gemüsekisten verteilt wurden, ist die Installation "aussortiert-II", 2018 fertig.

Detail 2 "aussortiert-II", 2018
Detail 2 "aussortiert-II", 2018
Sylvia Klein "aussortiert-II", 2018
Sylvia Klein "aussortiert-II", 2018

Die Fotos "der Weg zur Installation" hängen. Das Licht ist an. Gleich gehts los. Wir freuen uns auf die Besucher.

Vernissage1 Metzgalerie Aussortiert
Vernissage1 Metzgalerie Aussortiert

Die Datenblätter der einzelnen KünstlerInnen liegen bereit. Jetzt kanns losgehen.

Sylvia Klein stempelt ab 1
Sylvia Klein stempelt ab 1

"aussortiert-I", 2018: Ich habe zwei Stempel gestaltet + produzieren lassen "aussortiert" und "retoure". Jede/r BesucherIn der Vernissage wurde von mir beim Betreten der Metzgalerie mit dem "aussortiert"-Stempel abgestempelt. Beim Verlassen kam der Stempel "retoure" hinzu. Die Frage ist: Wie verändert sich die Wahrnehmung der AusstellungsbesucherIn in Bezug auf das Thema sowie die Ausstellung, wenn er/sie Teil des Kunstwerks und somit Teil der Ausstellung wird. Foto: Markus Redert

Sylvia Klein stempelt ab 2
Sylvia Klein stempelt ab 2

aussortiert-I", 2018: Ich habe zwei Stempel gestaltet + produzieren lassen "aussortiert" und "retoure". Jede/r BesucherIn der Vernissage wurde von mir beim Betreten der Metzgalerie mit dem "aussortiert"-Stempel abgestempelt. Beim Verlassen kam der Stempel "retoure" hinzu. Die Frage ist: Wie verändert sich die Wahrnehmung der AusstellungsbesucherIn in Bezug auf das Thema sowie die Ausstellung, wenn er/sie Teil des Kunstwerks und somit Teil der Ausstellung wird. Foto: Markus Redert

Sylvia Klein stempelt ab 3
Sylvia Klein stempelt ab 3

aussortiert-I", 2018: Ich habe zwei Stempel gestaltet + produzieren lassen "aussortiert" und "retoure". Jede/r BesucherIn der Vernissage wurde von mir beim Betreten der Metzgalerie mit dem "aussortiert"-Stempel abgestempelt. Beim Verlassen kam der Stempel "retoure" hinzu. Die Frage ist: Wie verändert sich die Wahrnehmung der AusstellungsbesucherIn in Bezug auf das Thema sowie die Ausstellung, wenn er/sie Teil des Kunstwerks und somit Teil der Ausstellung wird. Foto: Markus Redert

Sylvia Klein stempelt ab 4
Sylvia Klein stempelt ab 4

aussortiert-I", 2018: Ich habe zwei Stempel gestaltet + produzieren lassen "aussortiert" und "retoure". Jede/r BesucherIn der Vernissage wurde von mir beim Betreten der Metzgalerie mit dem "aussortiert"-Stempel abgestempelt. Beim Verlassen kam der Stempel "retoure" hinzu. Die Frage ist: Wie verändert sich die Wahrnehmung der AusstellungsbesucherIn in Bezug auf das Thema sowie die Ausstellung, wenn er/sie Teil des Kunstwerks und somit Teil der Ausstellung wird. Foto: Axel Eberhardt

Sylvia Klein stempelt ab 5
Sylvia Klein stempelt ab 5

aussortiert-I", 2018: Ich habe zwei Stempel gestaltet + produzieren lassen "aussortiert" und "retoure". Jede/r BesucherIn der Vernissage wurde von mir beim Betreten der Metzgalerie mit dem "aussortiert"-Stempel abgestempelt. Beim Verlassen kam der Stempel "retoure" hinzu. Die Frage ist: Wie verändert sich die Wahrnehmung der AusstellungsbesucherIn in Bezug auf das Thema sowie die Ausstellung, wenn er/sie Teil des Kunstwerks und somit Teil der Ausstellung wird. Foto: Markus Redert

Vernissage 1 Metzgalerie aussortiert
Vernissage 1 Metzgalerie aussortiert

Am 02.11.2018 um 19.00 Uhr wurde die Gemeinschaftsausstellung "aussortiert" in der Metzgalerie, Emser Straße 74, 56076 Koblenz eröffnet. Vielen Dank an die mega vielen Ausstellungsbesucher! Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch!

Vernissage 2 Metzgalerie aussortiert
Vernissage 2 Metzgalerie aussortiert

Am 02.11.2018 um 19.00 Uhr wurde die Gemeinschaftsausstellung "aussortiert" in der Metzgalerie, Emser Straße 74, 56076 Koblenz eröffnet. Vielen Dank an die mega vielen Ausstellungsbesucher! Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch!

Vernissage 3 Metzgalerie aussortiert
Vernissage 3 Metzgalerie aussortiert

Am 02.11.2018 um 19.00 Uhr wurde die Gemeinschaftsausstellung "aussortiert" in der Metzgalerie, Emser Straße 74, 56076 Koblenz eröffnet. Martina Caspers hält die Eröffnungsrede. Vielen Dank an die mega vielen Ausstellungsbesucher! Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch!

Vernissage 4 Metzgalerie aussortiert
Vernissage 4 Metzgalerie aussortiert

Volles Haus in der Metzgalerie. Am 02.11.2018 um 19.00 Uhr wurde die Gemeinschaftsausstellung "aussortiert" in der Metzgalerie, Emser Straße 74, 56076 Koblenz eröffnet. Vielen Dank an die mega vielen Ausstellungsbesucher! Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch! Foto: Axel Eberhardt

Vernissage 5 Metzgalerie aussortiert
Vernissage 5 Metzgalerie aussortiert

Volles Haus in der Metzgalerie. Am 02.11.2018 um 19.00 Uhr wurde die Gemeinschaftsausstellung "aussortiert" in der Metzgalerie, Emser Straße 74, 56076 Koblenz eröffnet. Vielen Dank an die mega vielen Ausstellungsbesucher! Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch! Foto: Axel Eberhardt

ene
ene

Sylvia Klein Foto: Markus Redert

mene
mene

Sylvia Klein Foto: Markus Redert

muh
muh

Sylvia Klein Foto: Markus Redert

und weg bist du...
und weg bist du...

Sylvia Klein Foto: Markus Redert

aussortiert
aussortiert

schön war's

1/1